Ausstellung im öffentlichen Raum im Rahmen von: Die Balkone 2

30.04. – 09.05.2021

Die Balkone 2, Scratching the Surface Eine Ausstellung in den Fenstern und Balkonen des Prenzlauer Bergs vom 30. April bis zum 2. Mai 2021.

Während die Bauarbeiten im Prater noch laufen, bespielt die Prater Galerie vom 30. April – 9. Mai 2021 gemeinsam mit dem Kollektiv x-embassy den Bauzaun in der Kastanienallee 7-9, 10435 Berlin. Wir nehmen damit an der Kunstaktion im öffentlichen Raum „Die Balkone 2“ teil, die in Prenzlauer Berg zum zweiten Mal stattfindet. Künstlerinnen und Künstler, die im Lockdown eingeschränkte Möglichkeiten haben, an die Öffentlichkeit zu treten, zeigen ihre Arbeiten auf Balkonen, in Fenstern und an Fassaden.

Die zweite Ausgabe von „Die Balkone“ erforscht und hinterfragt das Bild des Stadtteils Prenzlauer Berg und seiner Geschichte in der ostdeutschen Untergrund- und Dissident:innenkultur. Mit Blick auf die traditionsreiche Geschichte der Galerie machen wir Stimmen von Akteur:innen sichtbar, die die Galerie am und im Prater maßgeblich geprägt haben. Auf Plakaten kommen frühere Protagonist:innen der Galerie zu Wort.

Die kommunale Galerie am Prater wurde bereits 1967 ins Leben gerufen und jahrzehntelang von starken, eigenwilligen Persönlichkeiten – Künstler:innen und Kunsthistoriker:innen – geführt. Sie wurde zu einem beliebten Treffpunkt der engagierten ostberliner Kunstszene. Nach ihrer temporären Schließung im Jahr 2007 und einer anschießenden umfassenden Sanierung öffnet die Prater Galerie im Herbst 2021 als Ort für Kunst, Kultur und Nachbarschaft ihre Türen wieder.

Zu Gast am Bauzaun ist außerdem das Kollektiv x-embassy. UMRISS ist ein künstlerisches Forschungsprojekt des Kollektivs x-embassy, in dessen Rahmen eine gleichnamige Publikation und ein Plakat entstand. Das Kollektiv beschäftigt sich seit 2019 mit Fragen zu Kunst und Erinnerung in den urbanen Räumen von Prenzlauer Berg und Pankow. Ausgangspunkt sind Dialoge mit Frauen*, die in den Jahren vor dem Mauerfall sowie jetzt im heutigen Pankow künstlerisch und/oder aktivistisch tätig waren. UMRISS weist auf Orte, Narrative und gelebte Geschichten von Stadtraum hin. Zeitgleich mit Die Balkone 2 steht die Publikation online zur Verfügung unter https://kollektiv-x-embassy.com/.

Das Plakat dient als Kartografie und Inhaltsverzeichnis der Publikation und wird an folgenden Orten zu sehen sein: Ossietzkystr./Ecke Am Schloßpark, am Göhrener Ei, am Rosa-Luxemburg-Platz, am Wasserturmplatz, Hermann-Hesse-Str. 19, im Bürgerpark Pankow und am Nordbahnstr. (ehem. Mauerstreifen), Schönfließerstr. 21, Grabbeallee 33 (Kurt Lade Klub), Grabbeallee 34, Schönhauser Ecke Sredzkistr. (Kulturbrauerei), Kastanienallee 7–9 (Prater Galerie) und im Bucher Forst.

x-embassy

Das Kollektiv beschäftigt sich seit 2019 mit Fragen zu Kunst und Erinnerung in den urbanen Räumen des Prenzlauer Bergs und Pankow. Die Arbeitsgruppe UMRISS: Alison Darby, Hannah van der Est, Josephine Findeisen, Sonja Hornung, Tama Ruß, Vera Seng & Juliane Tübke. Projektpartnerin: Lady Liberty Press. Mit herzlichem Dank an Sabine Herrmann, Angelika Nguyen, Karla Sachse und Maja Spasova.